Ich schwöre, die Wahrheit zu sagen. Die reine Wahrheit und nichts als die Wahrheit.

Wie wenn es sie geben würde, die reine Wahrheit. Sie ist so rein, wie das Weiss einer Klaviertaste - es klebt das Blut der Elefanten dran.

Die reine Wahrheit ist reingewaschen. Abgekocht, sterilisiert und eingefroren. Gemolken und abgezapft aus dem schwangeren Organismus des Lebens, der durchzogen ist von Säften, von pulsierender Wärme, von Feuchtigkeit und Darmprodukten.

Die reine Wahrheit ist ultrahocherhitzte Lüge, die gärt, wenn sie nicht kalt gestellt wird. Eine Wahrheitsschwemme hat uns erfasst, die, bei aller wissenschaftlicher Methodik, nicht gesund sein kann.

Die Leichenwäsche der Wahrheitsprediger soll nicht an den Lebendigen vollzogen werden. Ehre, wem Ehre gebührt. Und Wärme, dunkle Lust und Sinnlichkeit dem Neugeborenen. Honig in seine Rede und Licht in sein Herz, das bergend ist, wie die dunkle Stille einer Höhle. Feuchtigkeit in sein Hirn, die ihn vor dem Verdusrsten in der Wüste des Verstandes bewahre.

Er hüte sich vor dem keimfreien Glück der Kältesüchtigen. Kalt und weiss ist das Herz der Illusionslosen, der Realisten. Kalt und keimfrei das Barbeigesicht und die Silikonbrüste. Hygienisch der Schnitt des Chirurgen. Unantastbar die reine Wahrheit des Aktienkurses. Rein ist die weisse Weste der Achtbaren. Kalt ist die reine Logik der Rationalisten. Aus dem Dunkel befreit, blutleer.

Pathos! Pathos! werdet ihr wehklagen. Lakonischer Zynismus schmerzt nicht so sehr.

Resignation statt Aufruhr. Zynismus als geiler Applaus. Aufruhr, der keinen Grund mehr hat. Weder im Herzen, noch in der Welt. Nur bodenloses Sinken. Waten durch das Blut, das dem Fortschritt gezollt wurde. Spuren an den Sohlen, die in keiner Kläranlage entkeimt werden können.

Die Bruderschaft der Menschheit: ein ausgemusterter Traum. In klimatisierten Museen erhängt, an die Wand geklatscht und weiss übermalt.

Was kann Sprache noch tun? Da sie verbraucht wurde, abgewetzt und abgelutscht. Vom Philologen an die Wand gestellt und vom Marktschreier erschossen. Ihrer schweigenden Seele beraubt. Nur noch leerer Erguss, ohne Infektionsgefahr. Verkaufsfördernde Onanie der Marktstrategen, einlullendes Diplomatengeplärr. Verdächtig, staatsfeindlich, wirtschaftsfeindlich zu sein, wenn sie auf ihrem Inhalt besteht und mehr als binärer Buchstabensalat zur Vermittlung von Informationen sein will.

Ein Wort, aus dem Schweigen geschält. Ein wahres Wort. Es könnte die Quelle sein, der der Lavastrom der Wandlung entspringt. Ein Wort, das aus der schweigenden Tiefe steigt, aus der Stille spricht, die allein das Universum durchmisst.

Ich schwöre, die Wahrheit zu schweigen. Die reine Wahrheit und nichts als die Wahrheit.